Ohrakupunktur & Ohr-Reflexzonenbehandlung

Das Ohr ist die erste Reflexzone im Körper und hat sowohl den körperlichen als auch den energetischen Zugang und Bezug zu allen Zellen unseres Körpers.
Die Behandlung am Ohr verhilft zu einem tiefen, ruhigen Schlaf und lindert die Nervosität z. B. bei Lampenfieber oder Prüfungsstress oder bei anderen schwierigen Aufgaben und hilft beim Stressabbau. Auch Angstzustände und leichte depressive Verstimmungen können positiv beeinflusst werden.

Desweiteren wird eine Ohrbehandlung unter anderem begleitend in der Schmerztherapie, bei gastrointestinalen Beschwerden, bei Hauterkrankungen, bei allergischen Erkrankungen, bei Stoffwechselerkrankungen, bei hormonellen Erscheinungen, bei vegetativen und psychischen Erkrankungen und bei Schlafstörungen/-unterbrechungen eingesetzt.

Behandlungsdauer: ca. 50 bis 60 Minuten.